Stephan-Brodmann-Schule, Immenstaad
Stephan-Brodmann-Schule,
88090 Immenstaad
Grundschule mit Ganztagsangebot
Die Klasse 2b besuchte den Apfelhof Schmid

Am Mittwoch, 20.10.2021, unternahm die Klasse 2b mit Ihrer Klassenlehrerin Frau Vogelsang, und begleitende Eltern einen Lerngang zum Apfelhof Schmid nach Kippenhausen.

Gegen 9:00 Uhr startete die Klasse und wanderte nach Kippenhausen. Dort wurden Sie schon von Herrn Schmid erwartet. Die Familie Schmid baut unter anderem die Apfelsorte „Rockit“ an, eine Sorte, die ursprünglich auf Neuseeland angebaut wird. Herr Schmid erklärte ihnen, wie die Apfelsorte nach Deutschland kam.

Anschließend ging es mit dem „Apfelzug“ in die Plantagen, dort konnten die Kinder den „Rockit“ im Original am Baum hängend, sehen. Die Schülerinnen und Schüler durften einige Äpfel ernten und bekamen dabei einen Eindruck, wie anstrengend diese Arbeit ist.

Zurück auf dem Hof, erklärte Herr Schmid wie die Äpfel gelagert werden, damit sie lange haltbar sind und schmecken.

Mit dem Bollerwagen voller Äpfel und vielen neuen Erkenntnissen machte sich die Klasse auf den Rückweg zur Schule, aus den Äpfeln werden die kleinen „Apfelexperten“ leckeren Apfeltee herstellen.

Alle Beteiligten hatten einen tollen Schulvormittag und bedanken sich ganz herzlich bei Familie Schmid für die Zeit und die leckeren Äpfel.

zurück ...